DMC Velocita Wind Edition: Tuning für den McLaren MP4-12C

Text

Drei Jahre lang durfte er der Konkurrenz um die Ohren fahren, die erfolgreiche Rückkehr einer Traditionsmarke einläuten und neue Standards in der Liga der Supersportwagen setzen. Drei Jahre lang galt der McLaren MP4-12C als Maßstab, an dem sich jeder neue Konkurrent von Ferrari oder Lamborghini messen lassen musste. Und auch wenn einige ihm mangelnde Emotionalität vorgeworfen haben, bleibt sein Talent als herausragender Sportwagen bis heute unbestritten.

DMC-Velocita-Wind-Edition

Dass McLaren nach so kurzer Produktionslaufzeit mit dem 650S nicht nur ein Update, sondern gleich einen Nachfolger auf den Markt gebracht hat, drückt natürlich die Preise des „Alten“. Gleichzeitig steigt natürlich die Attraktivität des Vorgängermodells für Tuner, die mit diversen Bodykits der dezenten Optik des 12C nachträglich die oftmals verlangte Aggressivität verleihen – so wie dieses Modell von Tuner DMC, das auf den Namen MP4-12C Velocita Wind Edition hört.

Video: DMC Aventador LP900-4 SV Limited Edition

DMC-Velocita-Wind-Edition-2Die Wind Edition ist dabei gewissermaßen ein Update der bereits im letzten Jahr vorgestellten Velocita Edition, kommt aber optisch eigenständig daher. An der Front installieren die Ingenieure neue Winglets aus Carbon und eine veränderte Spoilerlippe, dazu kommen neue Seitenschweller, ein Heckdiffusor und ein Spoileraufsatz auf dem Heckspoiler. Letzterem wird über die Lufthutze auf dem Dach zusätzliche Luft zugeleitet. Passend zum verändertem Exterieur verkleidet DMC den Innenraum mit italienischem Leder und legt auch an den 3,8-Liter-Biturbo-V8 Hand an. Der leistet dank ECU-Überarbeitung nun 660 PS (Serie: 625PS) und 680 Nm Drehmoment und darf durch eine Titan-Sportabgasanlage noch freier und lauter ausatmen. Informationen zur Preisgestaltung verrät DMC wie üblich nur auf Kundenanfrage.

DMC-Velocita-Wind-Edition-2DMC-Velocita-Wind-Edition-3DMC-Velocita-Wind-Edition-4DMC-Velocita-Wind-Edition

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.