MINI JCW Countryman ALL4 Dakar Winner: MINI feiert seinen Sieg

MINI feiert den zweiten Sieg in Folge bei der Rallye Dakar. Weil die BMW-Tochter zu Recht mächtig stolz darauf ist, mit ihrem Piloten Stéphane Peterhansel die härteste Rallye der Welt gewonnen zu haben, gibt’s jetzt ein Sondermodell des Countryman – sozusagen zum Mitfeiern für die Kunden.

Das “MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013″ genannte und auf elf Fahrzeuge limitierte Modell wurde allerdings nur äußerlich etwas herausgeputzt, unter der Haube bleibt alles wie gehabt. Auch der in Schwarz-Grün daherkommende „Dakar Winner“ wird also von einem 218 PS starken Turbo-Vierzylinder mit 1,6 Litern Hubraum angetrieben und kommt mit Allradantrieb in 7,0 Sekunden auf Tempo 100 – Topspeed: 225 km/h. Der extrovertierte Auftritt mit der Startnummer 302 an den Türen, dem Sieger-Emblem der Rallye Dakar am Heck und den grünen Applikationen im Innenraum soll aber wohl ausschließlich dem französischen Markt vorbehalten bleiben. Schließlich kommt Stéphane Peterhansel aus Frankreich und eben hier wird man mit dem Motorsport-Idol wohl am meisten mitfeiern wollen bei seinem insgesamt elften Sieg bei der weltbekannten Rallye (daher auch die Limitierung auf elf Exemplare). Was der „MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013″ kosten soll, verriet MINI bisher nicht.

MINI Countryman im Angebot: