Neuauflage des Toyota MR2: Ab 2026 als Elektro-Renner?

Als Toyota vor wenigen Tagen gleich 15 neuen Modelle präsentierte, war darunter auch ein kleiner Roadster, der wohl 2026 als elektrifizierter Nachfolger des 2007 eingestellten Toyota MR2 auf den Markt kommen könnte. Toyotas-Chefingenieur Tesuya Tada jedenfalls hatte schon 2018 davon geschwärmt, dass ein elektrischer MR2 „attraktiv“ wäre. Allerdings nur dann, wenn es ein Leichtgewicht wäre. Wir sind gespannt, was Toyota aus dem kleinen Concept-Car so macht und ob eine Serienversion vielleicht unter dem Label Gazoo Racing auf den Markt kommt – wenn, dann hoffentlich auch bei uns.