Opel Tigra 20XX: Cooles Concept von IACOSKI

Um dem Corsa seine Brot-und-Butter-Rolle wiedergeben zu können, muss ein neuer Opel Tigra her. Und wenn der so aussieht wie dieses Conceptcar, dann können wir es kaum noch erwarten.Machen wir uns nichts vor: Der Opel Tigra war nicht gerade ein Bringer. Kein Wunder, dass das kleine „Coupé“ eingestellt wurde. Doch die Idee, solch einen kleinen quirligen Flohin Regionen des vermeintlich spießigen Corsa anzusiedeln, ist vielleicht gar nicht mal so unsinnig. Allein auf die richtige Umsetzung diese Idee kommt es an – vielleicht. Der polnische Designer Jacek Kolodziejczyk hat sich zu dieser „Problematik“ so seine Gedanken gemacht und eine 20XX-Version des Opel Tigra auf die virtuellen Räder gestellt. 20XX soll symbolisieren, dass es sich um ein zukünftiges Modell handeln könnte, also keine 2012er Neuauflage sein müsste/könnte.

Natürlich hat Jacek bei seinen Entwürfen eine extrem sportliche Variante – also etwa eine OPC-Version – zugrunde gelegt. Das machen auch die großen Hersteller so und es kommt einfach besser als das Einsteigermodell mit 67 PS Diesel zu zeigen. Sollte der neue Tigra der sportliche Ableger des Corsa werden, müsste dieser aber wohl zugunsten eines Tigra OPC auf die 200-PS-Variante verzichten. Macht nichts, wenn wir dafür auf so eine kleine Rennsemmel hoffen dürften. Preislich würde der Tigra dann aber wohl oberhalb des Corsa positioniert werden (siehe Audi A4/A5, BMW 5er/6er und Co.)