Neues Sondermodell: Renault Megane R.S. Red Bull Racing RB8

Renault und Red Bull sind seit vielen Jahren Partner in der Formel 1 – und das auch noch sehr erfolgreich. Für Renault Grund genug, die Partnerschaft nun mit einem sportlichen Sondermodell des Megane R.S. zu feiern.

Die Nähe zum Rennsport wird äußerlich durch eine dunkelblaue Lackierung, Team-Aufkleber und Einstiegsleisten mit Red Bull-Signet zur Geltung gebracht und von grauen Kontrast-Anbauteilen (Heckspoiler, Türgriffen, Frontspoiler und Außenspiegel) optisch ansprechend abgerundet. Auch das Interieur bleibt nicht unangetastet: Es wird durch Alupedale, diverse Red Bull-Logos und spezielle Fußmatten aufgewertet und soll so etwas Rennsport-Flair versprühen. Darüber hinaus haben die Franzosen so ziemlich alles eingepackt, was die Aufpreisliste hergab.

Lediglich am Motor wurde nicht Hand angelegt, der Zweiliter-Vierzylinder-Turbo leistet nach wie vor 265 PS und 360 Nm. Damit geht’s auch im Sondermodell in 6,0 Sekunden auf Tempo 100 und weiter bis zu 254 km/h Topspeed. Insgesamt ist die Sonderserie auf 500 Fahrzeuge limitiert, in Deutschland werden davon 50 Stück erhältlich sein. Der Preis für den Megane R.S. RB liegt bei 34.990 Euro, das nicht minder schnelle Basismodell steht mit 27.990 Euro in der Liste.

Renault Megane R.S. im Angebot:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.