Renault schärft seinen 273 PS starken Megane R.S. 275 noch etwas nach und bringt das Sondermodell Megane R.S. 275 CUP-S auf den Markt. Serienmäßig mit an Bord sind das bekannte Cup-Fahrwerk sowie eine mechanische Differenzialsperre an der Vorderachse mit 35prozentiger Sperrwirkung und in der Dämpferrate einstellbare „Road & Track“-Stoßdämpfer von Öhlins. Äußeres Kennzeichen des Mégane R.S. 275 CUP-S sind 18-Zoll-Alus in „Orkan Black-Matt”. Angeboten wird das Sondermodell zum Kampfpreis von 29.990 Euro. Zum Vergleich: Der 280 PS starke VW Scirocco R steht mit 36.825 Euro in der Liste. Ausstattungsmerkmale wie beim Renault sucht man beim Wolfsburger aber vergeblich.

Optional erhältlich sind zudem 19-Zoll-Alus mit Michelin Sport Cup 2-Sportreifen. Außerdem findet sich auf der Liste der Sonderausstattungen eine Titan-Auspuffanlage von Akrapovic. Das System ist nicht nur vier Kilogramm leichter als der Serienauspuff des Kompaktsportlers, sondern soll auch einen nochmals sportlicheren Sound abgeben. Darüber hinaus sind für den Mégane R.S. 275 CUP-S Recaro Sportsitze mit Lederbezug, das Online-Multimediasystem Renault R-Link und der R.S. Monitor verfügbar. Dieser gibt Auskunft über abgerufene Motorleistung, momentanes Drehmoment, Beschleunigungswerte und Motorparameter wie Ladedruck und Öltemperatur.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.