Mit dem 200 PS starken Trio aus GT86/FR-S und BRZ ist den drei Herstellern Toyota, Scion und Subaru ein ganz großer Wurf gelungen. Zwar bemängeln viele die Wahl der Antriebseinheit (ein frei saugender Zweiliter-Boxermotor), doch sowohl bei Preis-Leistung als auch bei der Optik ist der kleine Hecktriebler ein Volltreffer. Und auch die Tunerwelt fährt voll auf den kleinen Racker ab du bietet neben tüchtigen Leistungssteigerugen auch jede Menge Bodykits für GT86, FR-S und BRZ an. So wie die Firma Aimgain aus Hiroshima, Japan.

Zur Galerie für Smartphone und Tablet

Das Angebot umfasst neue Schürzen, einen neuen Kühlergrill, Seitenschweller, einen Spoiler für den Kofferraumdeckel, eine Abrisskante fürs Dach sowie Kotflügelverbreiterungen (vorne 30 mm, hinten 50 mm). Zur Preisen für die einzelnen Teile macht Aimgain leider keine Angaben.

Galerie (19 Bilder)

Scion FR-S (6)