Subaru BRZ für Aussies: Binnen Stunden ausverkauft

Die Welle, die das Dreigestirn aus Toyota GT86, Scion FR-S und Subaru BRZ macht, ist beachtlich. Auf der ganzen Welt sind Auto-Fans verrückt nach einem der drei, 200 PS starken Hecktriebler mit dem tiefen Schwerpunkt. Umso bedrückter war man in Australien, als gerade einmal 201 BRZ für den Kontinent down under angekündigt wurden (zumindest für 2012). Wie zu erwarten war, gingen die Wagen denn auch weg wie warme Semmeln – und zwar binnen drei Stunden. Das sind mehr als ein Wagen in der Minute.

Alle weiteren News, Galerien und Videos vom neuen Subaru BRZ findet ihr hier!

Subaru hatte sich entschieden, den BRZ in Australien ausschließlich über das Internet zu verkaufen und konnte angeblich bereits nach fünf Minuten die ersten acht Bestellungen verbuchen. Als Sicherheit mussten die Interessenten zwischen 3000 und 5000 australische Dollar überweisen. Zu haben ist der Subaru BRZ in Australien für 37.150 Dollar.  Zwar nimmt der japanische Autobauer noch immer Onlinebestellungen an, kann aber nicht zusichern wann die Wagen geliefert werden und stellt Gerüchten zufolge ersteinmal das Frühjahr 2013 in den Raum. In Deutschland wird der BRZ übrigens für knapp 30.000 Euro zu haben sein und ab dem 22. September beim Händler stehen.

Coupés mit mindestens 200 PS für maximal 30.000 Euro im Angebot: