Diesel-Gate: Video von tausenden zurückgekaufter VW TDI-Modelle

Tausende und Abertausende von Fahrzeugen mit manipuliertem TDI-Antrieb muss VW in den USA von ihren Besitzern zurückkaufen. So will es die Vereinbarung, die der Wolfsburger Autobauer mit den dortigen Behörden getroffen hat. Einen kleinen Eindruck davon, was das in der Praxis bedeutet, zeigt dieses von einer Drohne aufgenommene Video des Parkplatzes des „Pontiac Silverdome“. Angeblich darauf zu sehen: Tausende von zurückgekauften VW-Modellen mit 2.0 TDI-Motor. Doch natürlich ist hier nur ein Bruchteil zu sehen. Auf diversen weiteren solcher Parkplätze im ganzen Land hortet VW USA diese Fahrzeuge, um im nächsten Schritt zu überlegen, was mit ihnen geschehen soll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.