Diesel-Power: VW Golf GTD von Abt

Mit seinen 184 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment steht der neue Golf GTD eigentlich recht gut im Futter. Doch natürlich belässt es die Tunerwelt nicht bei dieser Ausbeute. Als einer der Ersten kündigt nun Abt Sportsline eine Kraftkur für den Diesel-Hot Hatch an.

Überblick: Weitere Abt-Modelle

Auf elektronischem Wege will der Tuner dem aufgeladenen Zweiliter-Selbstzünder 26 PS und 50 Newtonmeter mehr entlocken. Somit stehen nun 210 PS und 430 Newtonmeter auf der Habenseite. Die sicherlich verbesserten Fahrleistungen verrät Abt allerdings noch nicht (Serie: 7,5 bis 100 km/h, 230 km/h Topspeed). Ergänzt werden kann der Eingriff durch allerlei Zubehör für die Karosserie (Frontgrill, Frontspoiler, Heckklappenaufsatz etc.) sowie Abt-Felgen im 18- und 19-Zoll-Format und einen Endschalldämpfer. Preise für die einzelnen Posten nennt Abt Sportsline bislang nicht.

VW Golf VI GTI im Angebot: