Ihr habt euch sicherlich auch schon oft gefragt, warum unter der Haube des durchaus coolen VW Amarok nur aufgeladene Zweiliter-Aggregate und nichts Größeres zum Einsatz kommt. Da geht es Tuner MTM nicht anders. Und so stopfte das Team den bekannten 4,2-Liter-TDI des VW-Konzerns ins Motorenabteil des Pickups und nannte das Ganze MTM Amarok V8 Passion Desert.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (1)

Entwickelt und gebaut wurde dieser V8 TDI-Amarok zusammen mit dem Team der Dierks Group, mit der man bereits 2014 einen solchen Umbau realisiert hatte – damals allerdings als Passion Street fürs entspannte Cruisen.

Amarok-V8-(8)

Muntere 410 PS und 930 Nm leistet der verbaute V8 und macht den MTM Amarok V8 Passion damit zum stärksten seiner Art. In nur 6,0 Sekunden soll der Pickup auf Tempo 100 kommen. Je nach Reifenfreigabe sind bis zu 240 km/h Topspeed drin.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (6)

Ach ja, die Reifen. Hierbei handelt es sich um 20 Zoll messende BBS SV-Felgen, die mit 305/50er Cooper Tires bezogen sind und dem deutschen Pickup endlich mal ein kerniges Aussehen verleihen.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (10)

Natürlich passen solche Off-Road-Reifen nicht unter die serienmäßigen Kotflügel. Und so wurden selbige mit kernigen Kunststoff-Aufsätzen verbreitert.

Amarok-V8-(12)

Um den deutlich stärkeren V8-Amarok vernünftig zum Stehen zu bekommen, muss natürlich eine standfeste Bremse her. MTM fackelt nicht lange und verbaut 405×36 Millimeter messende Scheiben vorn und 356×22 Millimeter große Derivate hinten.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (5)

Für den harten Einsatz im Gelände gewachsen zu sein, spendierte das Team aus MTM und Dierks dem Amarok – der auf dem Auto Salon Genf seine Premiere feiern wird – gleich noch einen Bullfänger sowie einen Unterfahrschutz.

amarok-v8-passion-desert-9

Besonders cool: Die Endrohre des Abgasanlage enden nicht mehr am Heck des Amarok, sondern lugen um hintern Ende der seitlichen Trittbretter hervor – ähnlich wie bei der Mercedes G-Klasse.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (2)

Im Innenraum zeigt das Projekt-Fahrzeug dann, dass es mehr für reiche Scheichs, denn für echte Abenteurer gedacht ist. Statt praktischer Kargheit dominiert hier jede Menge Alcantara. Sitze, Türen, Armaturenbrett, Himmel – Alcantara wohin das Auge blickt.

VW Amarok MTM V8 Passion Desert Wallpaper 2016 (8)

Zu welchem Kurs dieser einzigartige VW Amarok V8 TDI zu haben sein wird, ja, ob er überhaupt käuflich zu erwerben ist, verrät MTM noch nicht. Doch bei bereits erwähnter Zielgruppe dürfte der Preis eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Alle Bilder: