Porsche 918 Spyder: Erste offizielle Prospekt-Bilder aufgetaucht

Es gleicht einer Sensation. Bereits ein Jahr, bevor die Serienversion des über 760.000 Euro teuren Hybrid-Supersportwagens aus dem Hause Porsche – der 918 Spyder – auf der IAA 2013 vorgestellt werden soll, tauchen nun erste Bilder und Fakten aus dem offiziellen Porsche-Prospekt der neue Speerspitze im Internet auf.

HIER FINDET IHR ALLE WEITEREN ARTIKEL ZUM PORSCHE 918 SPYDER!

Zu sehen ist der für Ende 2013 bei den Händlern erwartete Mittelmotor-Sportler in verschiedenen Farben und Designs sowie mit und ohne Dach. Die Informationen im Prospekt verraten außerdem, dass der 4,6-Liter-V8 eine Leistung von 570 PS (bei 9000 U/min) auf die Welle bringt, während der hintere Elektromotor 121 PS besteuert. Das Derivat an der Vorderachse soll es auf 107 PS bringen. Plump zusammenaddiert bringt es der 1660 Kilogramm leichte Porsche 918 Spyder also auf eine Systemleistung von 798 PS. Damit sollen – laut Angaben in der Broschüre – Sprintzeiten von 3,0 Sekunden auf Tempo 100 und 8,0 Sekunden auf Tempo 200 möglich sein. Topspeed: 325 km/h. Der Verbrauch wird weiterhin mit 3,0 Liter angegeben, was auf die Möglichkeit zurückzuführen ist, rund 25 Kilometer rein elektrisch zurücklegen zu können.

Wie von evocars bereits berichtet, wird es neben speziellen Designs für den 918 Spyder (Martini Racing und Salzburg Racing) auch ein „Sportpaket“ für den Hybrid-Renner geben. Es soll auf den Namen „Weissach Package“ hören und unter anderem durch eine Gewichtseinsparung von 35 Kilogramm, Sechspunkt-Gurte, eine modifizierte Bremsanlage, zusätzliche Luftleitbleche an Front und Heck sowie ein Cockpit im Alcantara-Carbon-Trimm überzeugen.

Quelle: teamspeed

Und hier gleich noch ein paar weitere Traumwagen-Angebote zum Stöbern hinterher:

Ferrari Enzo – Ferrari 599 GTB/GTO – Porsche Carrera GT
Lamborghini LP700 – Lamborghini Murcielago – Mercedes SL65 AMG Black Series
– Mercedes SLR McLaren – Ford GT Bugatti Veyron