Westfalia Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von unten gesteckt – MERCEDES-BENZ MARCO POLO Camper

642,99 

Artikelnummer: 37563624486 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Der ausgezeichnete Produzent Westfalia konzipiert und stellt diese Anhängerkupplung speziell für Ihren MERCEDES-BENZ MARCO POLO Camper her. Westfalia A40V Automatiksystem, ein von unten gestecktes Anhängerkupplung System. Das A40V ist der Bestseller von Westfalia. Das System wird fast unsichtbar an Ihrem MERCEDES-BENZ MARCO POLO Camper befestigt. Ein weiterer Vorteil dieser von unten gesteckten Anhängerkupplung ist das patentierte Verriegelungssystem und Sie erhalten 1A Westfalia Qualität. Die hier angebotene Anhängerkupplung kann durch ein integriertes Schloss gegen Diebstahl gesichert werden. Das Merkmal dieser Anhängekupplung ist, dass sie eine Stützlast von 100 kg und eine Anhängelast von bis zu 2500 kg aushält. Der Hersteller Westfalia gibt einen D-Wert von 13.8 kN an. Diese Kupplung setzt voraus, dass der Stoßfänger außerhalb des sichtbaren Teils ausgeschnitten wird. Eine Schnittschablone oder die Maße zum Ausschneiden des Stossfängers können Sie der Einbauanleitung entnehmen. Besuchen Sie doch auch unsere Kategorie „Fahrradträger“, da diese MERCEDES-BENZ MARCO POLO Camper Anhängerkupplung geeignet ist um einen Fahrradträger zu transportieren. Wir empfehlen die Anhängerkupplung des Markenherstellers Westfalia, die für Erstausrüsterqualität steht und zum günstigen Preis erhältlich ist. Zu diesem Produkt erhalten Sie eine ausführliche Einbauanleitungen des Herstellers Westfalia. Diese Anhängerkupplung ist KTL-beschichtet. Bei diesem elektrochemischen Beschichtungsverfahren werden moderne und umweltverträgliche wassergelöste Epoxidharze mittels einer elektrischen Spannung auf die Metalloberfläche aufgebracht und bei Temperaturen von ca. 200°C eingebrannt. Die KTL Beschichtung gilt als hochmoderner und äußerst effektiver Korrosionsschutz, die eine sehr hochwertige und glatte Oberfläche erzeugt. Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen.