Der Wohnmobilmarkt boomt. Die Zulassungszahlen steigen seit Jahren an und vor allem Fiat verkauft einen nicht gerade kleinen Teil seiner Ducato-Produktion als Basis an Hobby, Dethleffs und Co. Von diesem Kuchen will nun auch Mercedes mehr profitieren und rückt den neuen Sprinter in den Fokus der Aufmerksamkeit. Mit zwei Werbespots soll der Transporter ins rechte Licht gerückt werden. Marion Friese, Leiterin Marketing Mercedes-Benz Vans drückt das so aus:

„Ob geplanter Familienurlaub oder spontaner Klettertrip mit Freunden – das Verreisen in Campern erfreut sich großer Beliebtheit. Der Reisemobilmarkt boomt. Wir möchten an dieser Entwicklung noch stärker als bisher teilhaben. Daher haben wir den Sprinter in seiner dritten Generation konsequent auf die Anforderungen des Segments ausgelegt und ihn so noch mehr als bisher zum idealen Basisfahrzeug für Reisemobilauf- und ausbauten gemacht. Die Camper-Vorzüge unseres neuen Sprinter beleuchten wir jetzt erstmals in einer Kampagne, die vor allem auf digitale Kanäle ausgelegt ist. Dabei wird klar: Mit dem Sprinter stellt sich Urlaubsgefühl schon bei Reiseantritt ein“.