Heute stellen wir euch ein ganz besonderes Fahrzeug vor –  einen „Hymermobil 520D“, der vom Erwin Hymer Museum sozusagen als Dienstwagen eingesetzt wird. Als Botschafter der Marke HYMER ist das 1976er Reisemobil auf zahlreichen Oldtimer-Treffen und Messe-Veranstaltungen anzutreffen und zu bestaunen.

Auf Basis des Integrierten dient ein Mercedes-Transporter (L206 D/L207), dessen 2,2-Liter-Vierzylinder mit sagenhaften 60 PS zur Werke geht. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h können zwar LKW theoretisch überholt werden, doch hier heißt’s definitiv „Reisen, nicht rasen!“

Der Kaufpreis des Hymermobil 520D betrug im Jahr 1976 übrigens 34.400,-DM. Zum Vergleich: Ein voll ausgestatteter Porsche 911 kostet damals 40.000 DM, das Basismodell nur 27.000 DM.

Galerie