Robin, Tim und Janis haben sich für diesen Roadtrip  1,5 Monate Zeit genommen. Unterwegs sind die drei Jungs mit einem T3 1,9 TDI (der z.Zt. wegen fehlender Bodenfreiheit in Casablanca steht) und zwei T4 2,5 TDI mit 102 PS, die laut Janis‘ Aussage mehr Mängel aufweisen als Kilometer auf dem Tacho. Die Reise ging bislang über Frankreich, Spanien und Portugal bis nach Marokko ins Atlasgebirge auf über 4000 Meter Höhe.

Erklärtes Ziel ist es, dort sämtliche 4×4 Offroadstrecken abzufahren – nur eben mit FWD-Vans. Reisebudget sowie Allradantrieb sind nicht vorhanden. Dadurch wird es eben deutlich spannender. Bis jetzt war aber alles mit viel Anlauf, Geduld und Wein zu meistern.

Wir drücken fest die Daumen und wünschen weiter gute Fahrt 👍👍👍

Mehr Bilder von der Reise gibt es hier:
–> www.instagram.com/itsrobslife
–> www.instagram.com/tim_hoff
–> www.instagram.com/dur4nc3

Galerie