Wer an Sportwetten denkt, dem kommen Ballsportarten und Pferderennen als erster Gedanke in den Sinn. Doch das Spiel mit dem Glück hat sich in den letzten Jahren verbreitet und deckt nahezu jede Sportart ab, die professionell betrieben wird. Auch der Motorsport reizt mit seinem Geschwindigkeitsrausch immer mehr Spieler. Das Tippen auf die favorisierte Mannschaft oder den entscheidenden Punktestand gehört zu den Klassikern im Wettbetrieb. Fußballwetten mit Betfair sind beispielsweise eine beliebte Art, das Spiel auf dem Feld noch spannender zu gestalten. Jedoch hat sich der Fokus von Sportwetten weiterentwickelt und erstreckt sich auf weitere Sportarten, die aufgrund ihrer steigenden Beliebtheit für aufregende Quoten und hohe Gewinne sorgen. Motorsportarten und Autorennen gehören zu den jüngeren Wettmöglichkeiten und erfreuen sich immer neuer Mitspieler. Doch es gibt Unterschiede im Aufbau und Ablauf der Wetten. Während bei den Ballsportarten die Leistung der Mannschaft zählt, setzen Autorennen auf die Fähigkeiten der einzelnen Fahrer. Neben den klassischen Rennen der Formel 1 bieten sich auch Nascar oder DTM an, um sein Glück im Geschwindigkeitsrausch zu finden. Ist ein geeignetes Rennen gefunden, muss eine Entscheidung gefällt werden, wie getippt werden soll. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, wie der Einsatz platziert werden kann. Die gängigsten Fragen und Varianten lauten: Wie fällt das Qualifying aus? Welche Fahrer werden aus dem Rennen fliegen? Wer schafft die Pole Position? Wer wird Rundenbester?

Chancen erhöhen

CanAm
Die Kombinationen aus Gewinnchance und Strategie wird von Kennern als beste Art eingestuft, einen entsprechenden Erfolg zu erzielen. Doch die verschiedenen Möglichkeiten eröffnen Fallstricke, die es zu umgehen gilt. Ein Risiko sollte im Vorfeld immer einkalkuliert werden und so gering wie möglich gehalten werden. Was auch auf den Spielspaß einzahlt!Die Chancen auf eine attraktive Gewinnsumme erhöht sich dadurch und machen Lust auf mehr. Die vielfältigen Möglichkeiten, seinen Tipp abzugeben, bringen neuen Input und Blickwinkel in den Motorsport. Zwar ist die Motivation des Fahrers ausschlaggebend für das Ergebnis, doch die beeinflussenden Faktoren sind deutlich größer als in anderen Sportarten. Wetter, Straßenbedingungen, Leistung des Wagens oder Konkurrenten sind nur einige der wichtigsten Punkte, die mit in die Berechnungen einfließen sollten.

Quelle: unsplash

Gemeinsam wetten

Sport ist eine Gemeinschaftssache. Bei Wettrunden gilt ein ähnliches Prinzip. Wer mit Freunden oder Arbeitskollegen tippt, hat gute Chancen auf einen Gewinn. Zudem können verschiedene Meinungen und Ansätze die cleverste Strategie sein, den richtigen Tipp für das entscheidende Rennen abzugeben. Wissen über Teams, Fahrer und Leistung resultieren aus langer Erfahrung, die das Zünglein an der Waage sein können.

Anfänger setzen auf das unerschöpfliche Know-how der erfahrenen Mitspieler, während alte Hasen neue und frische Sichtweisen zu schätzen wissen. Der Motorsport ist flexibel und agil, was bei einer guten Wette immer von erheblicher Bedeutung ist. Die verschiedenen Rennveranstaltungen bieten im Laufe der Saison ausreichende Möglichkeiten, seinen Wetteinsatz abzugeben und sich an neuen Sportwetten zu testen. Kleine Rennen oder große Grand Prix sorgen für spannende Runden und Geschwindigkeitsrausch. Favoriten, Newcomer und Überraschungen garantieren atemlose Minuten und werden Strategien auf die Probe stellen. Nervenkitzel ist bei diesen Wetten in jedem Fall gesichert. Genauso wie auf der Rennstrecke selbst!