Um beim Tanken zu Sparen gibt es neben diversen Spartipps auch sogenannte Tankkarten, hauptsächlich rentabel für Firmen und Geschäftskunden. Neben den Kraftstoff-Vergünstigungen bieten die meisten Kartenanbieter ein profitables Bonus- beziehungsweise Punktesystem, mit dem zusätzlich gespart werden kann. Hilfe bei der Suche nach dem am besten passenden Anbieter bekommt man auf der großen Tankkarten Vergleichsseite iCompario.

Wie genau lässt sich durch Tankkarten bares Geld einsparen?

Die Kreditkarten zum Tanken versprechen in der Regel einen prozentualen Nachlass auf die gesamte erworbene Tankfüllung. Dieser wird bei Kartenzahlung automatisch von dem Gesamtbetrag abgezogen. Ein nachträgliches einreichen der Tankquittungen entfällt somit.

Zu beachten sind hierbei allerdings die vom Anbieter vorgegebenen Umsatz- und Bonusbedingungen. Diese beziehen sich meistens auf einen festen, im Jahr oder im Monat begrenzten Betrag in dem der Bonus angewandt werden kann. Des Weiteren fällt bei den meisten Tankkarten eine Gebühr an, die unbedingt mit einberechnet werden sollte, bevor man sich endgültig für einen der vielen Anbieter entscheidet.

Neben den Kraftstoff Vergünstigungen bieten die meisten Kartenanbieter Sonderleistungen wie eine Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherung für Mietwagen, Reiserücktrittsversicherungen oder das gebührenfreie Abheben von Bargeld im In- und Ausland.

Der Unterschied zwischen Bonus- und Tankkarten

Auch mit Bonuskarten lässt sich Geld einsparen. Allerdings werden hierbei Punkte mit jeder Tankfüllung gesammelt, welche im Nachhinein in Prämien oder Geld eingetauscht werden können. Eines der hierfür bekanntesten Bonussysteme hat Payback bereits vor vielen Jahren etabliert.

Im Gegensatz zu den Bonuskarten ermöglichen herkömmliche Tankkarten auch das Tanken an sogenannten Tankautomaten, welche oftmals als Alternative zu Selbstbedienungs-Zapfsäulen angeboten werden. Punktesysteme sind bei diesen Karten eher unüblich, da die Vergünstigungen direkt an den Endverbraucher weitergegeben werden.

Spezielle Vorteile für Firmen- und Geschäftskunden

Einer der wichtigsten Vorteile von Tankkarten ist das bargeldlose Bezahlen. Ab einer gewissen Flottengröße kann dies den buchhalterischen Aufwand und die damit verbunden Kosten stark reduzieren. Außerdem ist der Fahrer nicht gezwungen höhere Bargeldbeträge mit sich zu führen um die Teilweise hohen Beträge begleichen zu können.

Darüber hinaus können die meisten Kreditkarten auch für spontane Werkstattbesuche und auf der Tour anfallende Mautgebühren benutzt werden. Alle entstehenden Kosten können dann unkompliziert und zusammengefasst nach der monatlichen Abrechnung beglichen werden.

Zusammengefasst ergeben sich also folgende Vorteile:

– Eine Gesamtrechnung für alle im Monat angefallenen Kosten im Überblick.
– Kein Klein- und Wechselgeld mehr benötigt, Bargeldloses Tanken im In- und Ausland.
– Setzen Sie ein Limit fest um jederzeit eine volle Kostenkontrolle zu haben
– Regelmäßige Rechnungszyklen helfen bei der Finanzplanung
– Durch eine detaillierte Aufführung der Kosten entfallen zeitintensive Rechnungsprüfungen.
– Alle Kostenstellen zusammengefasst: Mautgebühren, Fahrzeugwäschen, Einkäufe in Tankstellenshops oder anfallende Reparaturen
– Eine zentrale Rechnungsstellung ermöglicht ein Auswerten der Rechnung mit Analysetools
– Steuerliche Vorteile für Unternehmer

Welche Tankkarte für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist können Sie unter https://www.icompario.com/ einsehen und die verschieden Anbieter miteinander vergleichen.

Wieso sich Arbeitgeber für Tankkarten entscheiden

Zumeist wird hiermit die Steuerlast für den Arbeitnehmer gesenkt. Die Abführung des geldwerten Vorteiles entfällt bei privat genutzten Dienstfahrzeugen.

Des Weiteren sind Pendler und Vielfahrer nicht gezwungen für den Arbeitgeber in Vorkasse zu gehen. Diese Zusatzkosten können schnell mehrere hundert Euro im Monat betragen welche in der Regel erst im Folgemonat erstattet werden.

Das Unternehmen behält zu jeder Zeit die volle Kostenkontrolle, da sämtliche Limits und Beschränkungen online eingesehen und verwaltet werden können.