Teure Autos gehören für viele Stars und Sternchen einfach zum guten Ton. Um ihrem Reichtum zu frönen und allen zu zeigen, dass ihr Bankkonto ein paar Stellen mehr hat als der Otto-Normalverbraucher, benötigen sie nicht ein oder zwei Fahrzeuge, sondern gleich eine gigantische Flotte in der eigenen Garage. Zu den Sammlungen gehören Luxusschlitten und Sonderanfertigungen, die man sonst nur aus Automagazinen kennt. Wer dabei besonders tief in die Tasche greift und welche außergewöhnlichen Autosammlungen dabei entstanden sind, sehen wir uns heute einmal genauer an!

LeBron James

Der NBA-Starspieler LeBron James ist für Basketballfans einer der Allergrößten. Er spielte viele Jahre bei den Cleveland Cavaliers und ist mittlerweile seit der Saison 2018/2019 ein Topspieler der Lakers. Sein Vermögen soll mehr als 30 Millionen US-Dollar umfassen, Tendenz steigend. Damit zählt er zu den Topverdienern im Sportbereich. Von dem Times Magazine wurde LeBron James außerdem als einer der 100 einflussreichsten Menschen bezeichnet, unter anderem deshalb, weil er sich für viele soziale Projekte einsetzt. Sein Geld gibt der Basketballer aber nicht nur für seinen sozialen Aktivismus aus, denn auch seine Vorliebe für coole Karosserien benötigt mehr als nur ein bisschen Kleingeld. Ein Blick in seine Garage zeigt, dass LeBron James einen Ferrari F430 besitzt, der nur vier Jahre lang – zwischen 2005 und 2009 – produziert wurde. Dieser Wagen ist einer der meistverkauften Fahrzeuge von Ferrari und mittlerweile ein absoluter Klassiker. Außerdem besitzt er einen Wrangler Rubicon für Fahrten auf unsicherem Terrain, einen Mercedes-Benz S63 AMG – in der eleganten Farbe Weiß – und einen Porsche 911 Turbo S. Damit ist seine Sammlung noch lange nicht abgeschlossen.

Zlatan Ibrahimovic

Der Fußballspieler Zlatan Ibrahimovic stammt ursprünglich aus Schweden und ist derzeit bereits zum zweiten Mal bei AC Mailand unter Vertrag. In seiner Laufbahn durfte er sich bereits mehrfach über die Auszeichnung zum besten Fußballer in Schweden freuen. Ganze elf Mal erhielt er den Titel, davon zehn Jahre in Folge. Mit einer solchen Stellung kann sich Zlatan Ibrahimovic natürlich auch den ein oder anderen Luxus leisten. Seine Lieblingsinvestition: Extravagante Autos. In seiner Sammlung findet man z. B. einen pinken Lamborghini Gallardo, der ein echter Blickfang ist. Mit einem dramatischen Farbverlauf und Nike-Sneakers in der passenden Farbe übersieht den Schweden wohl kaum jemand im Verkehr. Dem Wagen zu Ehren stellte der Fußballer sogar ein Video online, in dem er den Partnerlook inklusive Schuhen zur Schau stellte. Neben diesem Gefährt findet man auch einen Ferrari Enzo in seiner Garage, der nach dem Firmengründer benannt wurde. Mit den Flügeltüren ist er ein besonders schnittiger Sportwagen. Außerdem besitzt Zlatan Ibrahimovic einen Maserati GranTurismo und viele andere fahrbare Untersätze, die beeindrucken. Mehr als sechs Millionen US-Dollar soll der Fußballer bereits in seine Sammlung investiert haben.

Kylie Jenner

Dass nur Männer eine Vorliebe für schnelle Autos haben, ist ein Vorurteil, das Modell Kyle Jenner gerne verwerfen möchte. Die Jüngste des Kardashian-Jenner-Klans hat selbst eine Garage, die sich sehen lassen kann. Das kann sich die Businessfrau auch gut leisten, denn bereits mit Anfang 20 wurde sie dank ihrer Kosmetikfirma Kylie Cosmetics zur Milliardärin. Heute fährt sie unter anderem einen Bugatti Chiron, der sie rund drei Millionen US-Dollar gekostet haben soll. Zwei farblich zusammenpassende Schätze in ihrer Sammlung sind der Lamborghini Aventador und der Mercedes AMG G63, die beide in grellem Orange gehalten sind. Auch ihr LaFerrari Aperta in schwarz ist ein echter Hingucker und war mit Sicherheit kein Schnäppchen, schließlich wurde der Wagen nur mit einer Stückzahl von 210 Wagen produziert. Auch hier achtet Kylie Jenner wieder auf die Farbwahl, denn das schwarze Luxusauto ist mit roten Sitzen ausgestattet, die sich auf ihren Instagram-Fotos besonders gut machen. Auch zahlreiche Oldtimer befinden sich in ihrer Luxussammlung, zu viele um sie mit einem Mal aufzuzählen. Damit ist hat sie sicherlich eine der extravagantesten Sammlungen der Welt.

Autos und Stars gehören einfach zusammen. Egal in welcher Branche sie tätig sind, wer das Geld hat, möchte es auch mit seinen Luxusschlitten beweisen. Wie viele Autos man wirklich braucht, liegt wohl ganz im Auge des Betrachters, für viele scheint jedoch klar zu sein: Zu viel gibt es einfach nicht!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.