BMW M3/M4 von B&B Automobiltechnik: Bis zu 580 PS sind drin

BMW-M4-Coupe-(22)

In drei Ausbaustufen rückt Tuner B&B Automobiltechnik dem Sechszylinder-Biturbo unter der Haube von BMW M3 du M4 auf die Pelle. Schon im ersten Schritt geht’s von serienmäßig 431 PS auf 490 PS und 630 Nm.

Zu haben ist die Stufe 1 für 1.798 Euro (zzgl. 198 Euro für „Montage“ und Enddiagnoseprüfung). Dafür bekommt man bei B&B eine neue Steuersoftware aufgespielt, die unter anderem den Ladedruck um 0,2 bar erhöht und die Einspritzkennfelder den neuen Gegebenheiten anpasst. Außerdem wird die Vmax-Begrenzung aufgehoben. Und so sollen M3 und M4 nun über 300 km/h schnell sein.

Für rund 3.000 Euro bietet B&B seine Stufe 2 an. Neben der neuen Steuersoftware (jetzt mit 0,25 bar mehr Ladedruck) werden auch noch die Ansaugwege und Luftführungen optimiert. Nach dem Eingriff liegen 540 PS und 700 Nm an und es geht bis auf über 310 km/h Topspeed.

BMW-M4-Coupe-(46)

Für 7.950 Euro steht die dritte Leistungsstufe in der Preisliste. Und hier kommt nun auch neue Hardware ins Spiel. Verbaut werden ein neuer Ladeluftkühler und neue Downpipes, außerdem werden alle Eingriffe der ersten beiden Stufen vorgenommen. Insgesamt liegt der Ladedruck nun 0,3 bar über dem Serienwert. Den Topspeed des nun 580 PS und 750 Nm starken M3/M4 gibt B&B mit über 320 km/h an. Angaben zu Beschleunigungswerten macht der Tuner leider nicht.

Galerie

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.