„Carlsson Heritage Green“ nennen die Saarländer ihr neues Grün, das das Mercedes S-Klasse Cabrio auf eine ganz spezielle Weise noch etwas exklusiver macht. Schließlich ist dieser Carlsson Lack nicht einfach nur eine normale Farbe – sie wurde zusammen mit den Lackexperten von Standox entwickelt und ist nur für den Carlsson „Diospyros“ erhältlich.

carlsson-4

Unter Diospyros versteht man nicht etwa eine Dinosaurier-Art, was zu den Abmessungen des Cabrios aber durchaus passen würde, sondern die wissenschaftliche Bezeichnung für westafrikanisches Ebenholz. Und in der Tat: Carlsson hat ziemlich viel Holz vor bzw. in die Hütte gepackt. Die gesamte Dachabdeckung besteht aus dem edlen Afrika-Holz und zieht bei sommerlichen Temperaturen mit Sicherheit die Blicke auf sich – nicht nur von Umweltschützern.

carlsson-5

Dafür sorgen auch die exquisiten Nappa-Lederarbeiten in der Farbgebung „Vintage Cognac“. Um den großen Auftritt perfekt zu machen, steht der Carlsson Diospyros auf breiten 20 Zoll Felgen im 1/12 Evo-Design. Und da es auch unter der Haube immer etwas mehr sein darf, spendieren die Saarländer dem S500 noch ein paar Extra-Lipizzaner. Um genau zu sein, leistet der Diospyros 550 PS bei ca. 800 Nm Drehmoment. Man könnte also sagen: die Leistung ist ausreichend.

carlsson-6

Die Preise für den Edel-Benz im mintfarbenen After Eight Kleid starten bei rund 200.000 Euro und reichen bis maximal 400.000 Euro – abhängig von der gewählten Ausstattung und dem Motor.

carlsson-1