Ok, ok, eine Ausgeburt an Sportlichkeit ist der aktuelle Ford Transit Connect nicht. Maximal 120 PS, mobilisiert aus einem 1,5-Liter-Turbodiesel treiben den Van an. Bei 170 Sachen ist Schluss. Trotzdem kann man seinen Connect ja zumindest optisch etwas rausputzen. Sportwagen-Werte erwartet von so einem Teil eh niemand.

So hat das auch das Team des britischen Ford-Tuners M-Sport gesehen und bei den Design-Profis von Carlex Design Europa ein Bodykit sowie ein paar Retuschen für den Innenraum in Auftrag gegeben. Herausgekommen ist dieser optisch durchaus ansprechende Van mit neuen Schürzen, Seitenschwellern, einem Dachkantenspoiler und Kotflügelaufsätzen sowie neuen Endrohren und viel Leder im Innenraum. Zu welchem Kurs das Paket zu haben ist und ob es auch in Deutschland eingetragen werden kann, verrät M-Sport sicherlich gerne auf Anfrage.

Ford Transit Connect (1)

Ford Transit Connect (11)

Ford Transit Connect (5)

Ford Transit Connect (6)

Eine Antwort

  1. Peters

    Hallo Leute finde den Connect von Carlex mit dem M- Sport Design geil. Hatte meinen alten Connect auch sportlich.Habe aber seit kurzem den Neuen Connect 2015 und suche dafür jetzt unbedingt den Dachspoiler. Könnt ihr mir helfen wie man den erwerben kann. Kontakt bzw. Adresse worüber ich ihn kaufen kann.
    Danke im voraus.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.