Man mag vom BWM X6 halten was man will, eins steht unbestreitbar fest: Wer dieses Ding formatfüllend im Rückspiegel hat, macht meistens zügig Platz. Tuner Lumma Design hat dieses „angeborene“ Überholprestige nicht ausgereicht und mächtig nachgewürzt.

Desktop-Galerien

Beim Tuner zu haben sind das auf den Namen „CLR X6 R“ getaufte Bodykit, eine Carbon-Motorhaube mit Luftöffnungen, eine Dachblende, eine Heckpoilerlippe, die sicherlich etwas eigenwillig designte Sportendschalldämpfer-Anlage mit vier Endrohren (zwei große, zwei kleine), sowie 22 Zoll große Alus und Leistungssteigerungen für verschiedene Motorisierungen. Den 4,4-Liter-Biturbo-V8 des 450 PS starken X6 xDrive50i pusht der Tuner mittels einer neuen Steuersoftware auf 555 PS und 792 Nm.

Fahrleistungen und Preise verrät Lumma Design nur auf Anfrage.

Lumma-BMW-X6-(2)

Lumma-BMW-X6 (8)

Lumma-BMW-X6-(1)

Lumma-BMW-X6-(5)

Lumma-BMW-X6-(7)

Lumma-BMW-X6-(6)