Kaum ist der neue Porsche 911 Carrera auf dem Markt, bietet das Team von Mcchip-DKR auch schon die ersten Leistungssteigerungen für das inzwischen von einem Turbomotor befeuerte Modell aus Zuffenhausen an. Leistet der Dreiliter-Turbo-Boxer im Heck des Carrera S serienmäßig noch 420 PS und 500 Nm, verlassen die Patienten des Tuners dessen Hallen nach dem Aufspielen der neuen Steuersoftware mit 475 PS und 570 Nm.

Zu haben ist dieser Eingriff für 2.499 Euro. Wer nochmals knapp 6.000 drauflegt, der bekommt zudem eine neue Abgasanlage von Capristo verbaut. Die Ausgangsleistung steigt in diesem Falle auf 485 PS und 585 Nm. Fahrleistungen verrät Mcchip-DKR bislang zu keiner der beiden Leistungssteigerungen.
Auskunft gibt der Tuner aus Mechernich allerdings über die ebenfalls erhältliche Getriebe-Optimierung für 1.490 Euro. Sie sorgt dafür, dass das PDK nicht mehr bei einer vordefinierten Drehzahl hoch- oder runter-schaltet, wechselt die Hoch- und Runterschalt-Richtung (+/-), verkürzt die Schaltzeiten und hebt die Maximaldrehzahl an.

Galerie

Carrera-S_9

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.