650 PS und Allrad: Jaguar F-Type R von VIP Design

jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design

575 PS und 650 Newtonmeter Drehmoment leistet der momentan stärkste Jaguar F-Type mit dem zusätzlichen Kürzel SVR. Ein gar nicht zurückhaltender Spoiler am Heck inklusive, vom Sound aller Zweisitzer-Coupés ganz zu schweigen. Wer zumindest optisch etwas mehr Zurückhaltung pflegen und trotzdem über noch mehr Leistung verfügen möchte, kann künftig den Londoner Tuner VIP Design zu Rate ziehen. Der hat nun sein „Predator-Kit“ für den F-Type R mit Allradantrieb und 550 PS vorgestellt.

jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design12

CanAm
“Very Important Performance“ stand ja bereits bei der Basis im Lastenheft, doch die britischen Tuner schießen kurz und knapp nochmal 100 PS mehr aus der Hüfte. Macht satte 650 PS, eine Beschleunigung in deutlich unter 3,9 Sekunden auf 100 Km/h und eine Topspeed von über 322 (Serie F-Type R: 300 Km/h). Ermöglicht wird die Leistungssteigerung des Fünfliter-Achtzylinders mittels Softwareoptimierung, einer erleichterten Kompressorriemenscheibe und speziellen Luftfiltern mit mehr Durchsatz. Und auch wenn schon der F-Type R im Serientrimm kein Leisetreter ist, soll eine neue Klappenabgasanlage für einen dumpferen und sicher auch lauteren V8-Sound sorgen. Wer dann noch etwas Geld übrig hat, kann es in eine 30 Millimeter-Tieferlegung, Felgen in 24 unterschiedlichen Designs und Farben sowie Carbon-Applikationen investieren. Das Gesamtpaket, das weltweit erhältlich sein soll, gibt es ab 12.600 Pfund (ca. 16.400 Euro).

jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design15 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design8 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design17 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design16 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design14 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design13 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design11 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design10


jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design5 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design4 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design2 jaguar-f-type-r-coupe-by-vip-design1

Quelle: VIP Design