Mehr Pferdchen: Shelby Raptor

Nein, flink wie ein Raubvogel ist der Ford F-150 SVT Raptor schon wegen seines Leergewichts von mindestens 2,7 Tonnen nicht. Allerdings ist er mit 411 PS aus dem 6,2 Liter großen Achtzylinder auch nicht unbedingt untermotorisiert. Tuninglegende Shelby (bzw. dem Team von Shelby American) missfiel dies trotzdem und so setzte der Haus-und-Hot-Tuner von Ford einfach einen Kompressor oben drauf. Zu sehen war der muntere Pick-Up nun erstmals aus der New York Auto Show.

Überblick: Weitere News rund um Shelby
So leistet der in Amerika heißbegehrte F-150 dank des 2,9-Liter großen Kompressors gepfefferte 575 PS und rührt Freunde des alten amerikanischen Pick-Up-Trucks zu Freudentränen. Die neue Abgasanlage liefert den passenden Soundtrack und Shelby-Logos innen und außen setzen die nötigen Akzente. Ein Wermutstropfen verbleibt beim Blick auf die Preisliste. Zum Basisfahrzeug für 43.360 $ (ca. 33.000 Euro) kommen noch 17.995 $ (13.800 Euro) hinzu.

Ford F-150 im Angebot: