Was für ein Batmobil! Mit dem V8 Hot Rod in Gotham City?

Batman kann alles fahren. Ob ein überlanges Cabrio, einen flachen Sportwagen oder ein Batpod genanntes Supermotorrad. Doch wie wäre es mal mit etwas anderem? Vielleicht mit einem Hot Rod?Auf diese Idee kam der Internet-Designer Mark La Frenais. Ein Hot Rod nach der klassischen Machart sollte es für den „Ordnungshüter“ von Gotham City sein: freiliegender Achtzylinder, eine Karosserie im Stile der 20er Jahre und riesige Hinterräder. Dazu gesellen sich Batman-spezifische Details wie eine übergroße Heckflosse auf dem Dach und rote Fledermaus-Logos auf schwarzem Grund. Eine gepanzerte Außenhaut, raketenartige Leistung und diverse Gadgets verstünden sich natürlich von selbst. Oh ja, so ein Hot Rod im nächsten Batman Film könnte uns auch gefallen.

Unterm Hammcer: Batman’s Fuhrpark von 1966