Tirendo: Neuer Reifenhandel online

Reifen im Internet zu kaufen ist eine mühselige Angelegenheit. Wer bei einem Online-Preisvergleich nach dem gewünschten Reifen sucht, bekommt meistens Ergebnisse für vollkommen andere Reifentypen angezeigt. Jetzt erst beginnt der anstrengende Teil. Um sich diese „Qualen“ zu ersparen, hilft der Besuch des neuen Onlineshop Tirendo mit optimaler Suchfunktion nur für Reifen. Selbst Sebastian Vettel ist bereits ein Fan des neuen Shops.

Das erfolgreiche Start-Up

Innovation kommt meistens aus dem Volk, das wurde schon vielfach bewiesen. Das erste Auto, der VW Käfer und auch die Erlösung für genervte Reifenkäufer haben einfache Leute erdacht, die ihre Idee erst bekannt machen mussten.

So erging es Maximilian Kuss mit seiner European Media Holding im Jahr 2011, als er das Projekt Tirendo startete. Das Ziel: Ein Internetshop mit riesiger Auswahl, guter Bedienung und einem Service wie aus der Werkstatt. Zusammen mit dem Partner Project-A geht die Seite Anfang 2012 online und befindet sich seitdem auf Expansionskurs.

Das Zalando für Autofans

Autofans, die die Seite besuchen, stellen gleich fest: Hier bin ich richtig! Die große Suchmaske auf der Startseite lädt dazu ein, nach exakt dem Reifen zu suchen, der benötigt wird. Und siehe da: Die Suche spuckt tatsächlich die passenden Ergebnisse aus.

Reifen führender Hersteller (Goodyear – um ein Beispiel zu nennen) sind dabei, aber auch Exoten und Spezialwünsche findet die Suchmaschine – ein wahres Einkaufsparadies. Das Problem ist nur, sich zu entscheiden. Anschließend reichen ein paar Klicks zum Bestellen der Reifen und diese werden wahlweise kostenlos nach Hause oder zur Stammwerkstatt geschickt. Dort erfolgt dann die fachgerechte Montage. Der Kundenservice mit kostenloser Beratungs-Hotline kann ebenfalls überzeugen.

Nie mehr suchen

Das Gute an der Sache ist: Der Shop spart sehr viel Zeit und bietet für jeden Geschmack den richtigen Reifen. Für Sportfans, Motorradfahrer, Nutzfahrzeugfahrer oder Normalkunden – bei Tirendo gibt es fast alles rund um den Reifen.

Das hat auch Sebastian Vettel inzwischen gemerkt: In den neuen Fernseh-Werbespots empfiehlt er Tirendo allen seinen Fans. Na, er muss es schließlich wissen!

Bildnachweis: tirendo

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.