Nein, zum „Inhalt“ von Gymkhana Eight gibt das Video noch keine Infos. Da müssen wir uns also noch bis zum 29. Februar gedulden. Denn dann wird der achte Teil von Ken Blocks Drift-Reihe offiziell veröffentlicht. Im nun vorgestellten Video erfahren wir neben dem Erscheinungsdatum nur zwei weitere Fakten: Zum einen hat Ken einen neuen, 650 PS starken Ford Fiesta ST am Start. Und zum anderen ist eben dieser Fiesta mit einer neuen Folie beklebt, die selbstleuchtend ist. Wir dürfen uns also wohl auf einige Drift-Sequenzen in der Dunkelheit gefasst machen. Nun denn ….

Ach ja: Einen älteren Ford Fiesta ST von Ken Block kann man derzeit kaufen!

+++Update+++ Soeben postet Ken Block auf seiner Homepage, dass der 8. Teil der Reihe in Dubai spielt!

Und hier die bereits erschienen sieben Gymkhana-Teile:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.