Hillclimb: Höllenritt im Osella FA 30 – V8 3.0

Na dann wollen wir uns doch mal anschauen, wie Marcel Steiner in seinem Osella FA 30 Zytek V8 3.0 (man man, was für ein Name) so beim Bergrennen dahindonnert. Also laut internem Datalogger soll’s in 3,06 Sekunden auf Tempo 100 und in 7,82 Sekunden auf 200 km/h gehen. Viel viel extremer ist aber wohl die Tatsache, dass Marcel mit seiner Rakete mit Geschwindigkeiten jenseits der 250 km/h über derartig enge Landstraßen donnert. Ganz ehrlich Marcel, du hast doch keine Nerven mehr oder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.