Sicher, mit seinen serienmäßigen 560 PS hat der Porsche 911 Turbo S trotz Allradantrieb gegen den Ferrari F12 mit 740 PS beim Dragracing über einen Kilometer wenig Chancen. Doch was, wenn der Porsche dank Tuning auf 650 PS zurückgreifen kann, die beiden also nur noch 90 PS trennen? Reicht dem deutschen Traumwagen die Power, um den italienischen V12-Renner hinter sich zu lassen? Seht selbst.

Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.