Mercedes S65 AMG von CFC-Sundern

Bild 1 von 19

Wer der schieren Größe und der Power des Mercedes S65 AMG verfallen ist, mit dem vermeindlich spießigen Image der Luxus-Karosse aber so gar nichts anfangen kann, der sollte sich diesen „Umbau“ einmal ganz genau ansehen.

Hier geht’S zur XXL-Galerie!

Als Basis dient ein 2006er S-Klasse-Modell, das von der Firma Silver-Color mittels neuer Schürzen, Schwellern und einiger anderer Anbauteile auf den Stand von 2011 gehoben wurde. Doch damit nicht genug. Um auch ja aufzufallen spendierte die Firma CFC dem 2,2-Tonnen-Dickschiff mit dem 612 PS starken V12 unter der Haube verschiedene Folien, die dem großen Schwaben nun jede Eleganz absprechen, die Limousine aber zum Hingucker machen. Ähnliches gilt für den Innenraum. Hier legte die Firma S&N Design Hand an und verwandelte das Cockpit in einen „Traum“ aus schwarzem und weißem Nappa-Leder.

Was der Umbau kosten soll und was sich hinter der Bestickung auf den Kopfstützen verbirgt, verrät der Tuner-Zusammenschluss bislang nicht.

Mercedes S65 AMG im Angebot:

Like(0)Dislike(0)
Sagt uns Eure Meinung in den Kommentaren! Wir antworten garantiert und geben auch unseren Senf dazu!

Über den Autor

Chefredakteur
Google+

Seit 2005 dreht sich mein berufliches Leben - und auch fast alles andere drumherum - um das Thema Auto. Seit 2007 bin ich für das evocars Magazin verantwortlich. Solltet Ihr also Verbesserungsvorschläge oder Kritikpunkte äußern wollen, seid Ihr bei mir an der richtigen Adresse :-) j.kriebel(at)evocars-magazin(punkt)de

Eine Antwort

  1. daniel

    "Was der Umbau kosten soll und was sich hinter der Bestickung auf den Kopfstützen verbirgt, verrät der Tuner-Zusammenschluss bislang nicht." --> La Familia/La Familja.....das ist der Auftraggeber dieses Umbaus...nennen wir es mal ein Zusammenschluss von geschäftsleuten aus bestimmten Milieus...

    Like(0)Dislike(0)
    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge