bmw-m3-vorsteiner-gtrs5-2012-9

Bild 1 von 33

Es ist schwer zu sagen, ob das Vörsteiner-Widebodykit für den BMW M3 E92 die extremste Umsetzung dieser Aufgabenstellung ist – dafür ist das weltweite Angebot einfach zu groß. Aber dass es extrem ist, stet wohl außer Frage.

Hier geht’s zur XXL-Galerie!

Und mit dem neuen, GTRS5 genannten Bodykit, hat der Tuner neben seinem GTRS3 nun sogar schon zwei solcher Extrem-Umbauten im Angebot. Dabei ist das neue Paket zwar als Weiterentwicklung des schon bekannten GTRS3-Kits zu sehen, da es auf 40 Exemplare limitiert ist, wird es aber wohl parallel zum bekannten Umbau zu haben sein. Den Unterschied zwischen GTRS3 und GTRS5 machen ein paar zusätzliche, senkrechte Lüftungsschlitze in der aggressiven Frontschürze, ein etwas längerer Heckdiffusor und ein minimal modifizierter Kofferraumdeckel mit großer Abrisskante. Beiden Kits gemein sind natürlich die geradezu fantastisch breiten Kotflügel, die dicken Seitenschweller und die überarbeiteten Hauben. Zu haben sein wird der GTRS5 Widebodykit sowohl fürs BMW M3 Coupé (E92) als auch für das M3 Cabrio (E93). Am Wagen montiert muss man wohl mit einem Preis von 25.000 US-Dollar rechnen.

Hier die Bestandteile des GTRS5-Widebodykits im Einzelnen:

– Carbon Fiber Front Bumper Integrated with Optical Carbon Fiber Chin Spoiler
– Carbon Fiber Wide Arch Front Fenders
– Carbon Fiber Extended Side Skirts
– Carbon Fiber Wide Arch Rear Quarter Panels
– Vorsteiner Embroidered Floor Mats
– Vorsteiner Chrome Trunk Badge Emblem
– Vorsteiner VS-320 3-Piece Concave Forged Aluminum Wheels
– Nitto Invo Performance Tires

Optional Items Include:
– GTS3 Carbon Fiber Vented Race Hood
– GTRS3 Carbon Fiber Boot Lid
– E9X M3 Titanium Sport Exhaust System

BMW M3 bis 50.000 Euro im Angebot:

Das könnte Euch auch interessieren

Über den Autor