mr2-ferrari-3

Bild 1 von 6

Er wär doch so gerne ein echter Sportwagen und könnte dann mit Porsche und Co. zum Spielen auf die Piste. Tja, aber es ist und bleibt ein Toyota MR2. Und so bleibt ihm nichts anders übrig, als sich als Ferrari F355 zu verkleiden. Das Ergebnis kann nicht wirklich überzeugen und so ist schon fraglich, ob der britische eBay-Verkäufer seine 2500 Euro Mindestgebot für den Wagen überhaupt bekommt. Wir drücken ihm die Daumen.

Toyota MR2 im Angebot: