Ferrari 458 Speciale für Amy Macdonald

Als sie im vergangenen Jahr in der Top Gear-Show auftrat, staunten viele nicht schlecht: Amy Macdonald hat nicht nur eine musikalische, sondern auch mit 26 Jahren bereits eine ziemlich bewegte automobile Karriere hingelegt.

News, News, News: Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Gefallen hatte sie offensichtlich am Audi R8 gefunden, von dem sie gleich drei Exemplare ihr Eigen nennen konnte. Nach dem R8 V8 mit 420 PS folgten ein V10 Coupé (525 PS, hier bei uns im Test!) und zu guter Letzt die Hardcore-Version R8 GT mit 560 PS. Nach einem länger andauernden Intermezzo mit einem Ferrari 458 Italia hat sie sich jüngst einen 458 Speciale bestellt. Das verriet die Sängerin vor kurzem auf einem Top Gear Live Event in Glasgow, wo sie darüber hinaus noch weitere exklusive Sportwagen (darunter ein Noble M600, ein Aston Martin Vanquish und ein Lexus LFA) anmoderieren durfte. Mit dem von uns nur allzu geschätzten Nissan GT-R konnte sie allerdings nicht so viel anfangen. Der sei doch mehr ein Auto für Jungs. Wo sie Recht hat…