Oris Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von unten gesteckt – AUDI A3

260,00 

Artikelnummer: 24353583799 Schlagwort:

Beschreibung

Die abnehmbare von unten gesteckte Anhängerkupplung vom Premium Hersteller Oris wurde speziell für Ihren AUDI A3 entwickelt und produziert. Das von unten gesteckte vollautomatische abnehmbare Bosal AK 41 System ist für AUDI A3 Autofahrer, die Wert auf hohe Qualität legen, das ideale System. Das Bosal System für AUDI A3 ist stark belastbar und eignet sich sowohl für den nächsten Arbeitseinsatz als auch für den Urlaub. Zudem überzeugt es durch eine simple Bedienung, ein dezentes Design sowie eine exzellente Verarbeitung. Ein integriertes Schloss verhindert, dass diese Anhängerkupplung gestohlen werden kann. Diese Anhängerkupplung ist auf eine Anhängelast von maximal 1600 kg und eine Stützlast von 75 kg ausgerichtet. Der Hersteller Oris gibt einen D-Wert von 8.91 kN an. Ein Ausschneiden des Stossfängers ist für diese Kupplung erforderlich, jedoch nur im nicht sichtbaren Bereich. In unserer Kategorie „Fahrradträger“, finden Sie auch für Ihre AUDI A3 Anhängerkupplung passende Transportlösungen. Wir empfehlen die Anhängerkupplung des Markenherstellers Oris, die für Erstausrüsterqualität steht und zum günstigen Preis erhältlich ist. Zu dieser Kupplung finden Sie auf dieser Webseite eine zusätzliche für Rameder gefertigte Einbau-Dokumentation. In dieser haben unsere Kunden Ihre Erfahrungen beim Einbau geschildert. Damit können Sie die Einbauzeit von diesem Produkt noch einmal erheblich verkürzen. Die offizielle Einbauanleitung des Herstellers wird natürlich der Ware beigelegt. Diese Anhängerkupplung ist KTL-beschichtet. Bei diesem elektrochemischen Beschichtungsverfahren werden moderne und umweltverträgliche wassergelöste Epoxidharze mittels einer elektrischen Spannung auf die Metalloberfläche aufgebracht und bei Temperaturen von ca. 200°C eingebrannt. Die KTL Beschichtung gilt als hochmoderner und äußerst effektiver Korrosionsschutz, die eine sehr hochwertige und glatte Oberfläche erzeugt. Hinweise und Vorschriften des Herstellers bezüglich der Nachrüstung von Anhängerkupplungen sind im Fahrzeughandbuch nachzulesen.