Peugeot 308 GTi kommt mit 270 PS

Mit 270 PS und 330 Nm lässt Peugeot seinen neuen 308 GTi auf die Straßen und die Konkurrenz aus Golf GTI, Megane R.S. und Co. los. Einen Preis verraten die Franzosen noch nicht.

Italienischer Franzose: Peugeot RCZ R PB104

Sensationelle 304 PS quetscht Peugeot aus dem 1,6 Liter großen Turbo-Benziner des in Zusammenarbeit mit Bimoto entstandenen RCZ R PB104. Das sind 34 PS mehr als das Serienmodell.

Peugeot 308 GTI kommt mit bis zu 270 PS

Statt den 308 GTi wie bisher hinter der Konkurrenz herlaufen zu lassen, soll die Neuauflage mit bis zu 270 PS an den Start gehen. Damit läge der Hot Hatch auf Schlagdistanz mit Renault Megane R.S., Seat Leon Cupra und Co.

Kleiner Rabauke: Peugeot 208 GTi 30th anniversary edition

Statt wie bisher mit 200 PS tritt das Editinsmodell anlässlich des 30. Geburtstags nun mit 211 PS und dazu noch mit einem Sperrdifferenzial an. Einen Preis für den 208 GTi 30th anniversary edition verrät Peugeot aber leider noch nicht.

Driven: Hai en français – Peugeot RCZ R

Der leistungsstärkste Peugeot aller Zeiten - mit dem 270 PS starken RCZ R preschen die Franzosen in Sportwagenregionen. Wir waren zwei Wochen mit dem kleinen Coupé unterwegs.

Dakar 2015: Loeb startet für Peugeot

Bis zur Rallye Dakar (Januar 2015) ist es zwar noch ein wenig hin, Peugeot hat sich aber offenbar für seine Rückkehr in die Wüste Großes vorgenomm...

Peugeot RCZ R: Preis bekannt gegeben

Irgendwie hatte man doch schon immer das Gefühl, der Peugeot RCZ sollte die französische Antwort auf den Audi TT sein. Mit maximal 200 PS fehlte es ...