Bentley macht Ernst. Um zu zeigen, dass ihr neues SUV die Krone des Segments mit Recht verdient, durfte der gewaltige Trum nun zeigen, was in ihm steckt – und zwar ein Topspeed von 301 km/h (siehe Video unten).

Galerie (2 Bilder)

Befeuert wird das auf den Namen Bentayga getaufte SUV vom neu entwickelten Sechsliter-W12 des VW-Konzerns, der es auf 608 PS und 900 Nm Drehmoment bringt. Der Spritverbrauch des wohl rund 200.000 Euro teuren Modells aus England dürfte zwar astronomische Höhen erreichen, doch der anvisierten Zielgruppe im nahen und fernen Osten, Russland und den USA dürfte das wohl schnurts-pipe sein.

Studie von 2012: Bentley EXP 9 F Concept

Der Marktstart des teuersten, stärksten und schnellsten SUV der Welt ist für 2016 anvisiert. Spätestens dann müssen sich die bisherigen Platzhirsche aus Porsche Cayenne Turbo S und Range Rover 5.0 V8 Supercharged warm anziehen. Ob so sportlich ausgelegte Modelle wie der BMW X5M Kunden an den neuen Bentley verlieren, ist zu bezweifeln.

Video