Dacia Duster Widebody von Prior Design

Dacia Duster Widebody von Prior Design

Haben die Prior-Jungs etwa getrunken? Während der Arbeitszeit? Die Frage wir erlaubt sein, wenn man bedenkt, dass sie sich dazu haben hinreißen lassen, einen Dacia Duster mit einem Breitbaukit zu bestücken. Zugegeben, aktuell gibt es diesen Monster-Duster nur virtuell, aber Hirnschmalz und Zeit sind dennoch in diese Idee geflossen. Aber hey, schlecht sieht der Widebody-Duster gar nicht mal aus. Im Gegenteil. Mit breiten Backen, Spoilern und dicken Endrohren weiß das Ergebnis durchaus überzeugen. Allerdings dürfte das größte „Problem“ wohl unter der Motorhaube liegen. Denn wenn dem Duster nicht auch gleich ein fetter Motor mit mindestens 400 PS eingepflanzt wurde, handelt es sich hier um einen ganz üblen Blender, und das geht mal gar nicht. Also: Bodykit PLUS aufgemotzen Motor aus dem Renault Megane RS und wir kommen ins Geschäft.

Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design Dacia Duster Widebody von Prior Design