Fette Schlange: Mustang Shelby GT500 Super Snake Widebody

Im Herbst letzten Jahres beglückte US-Tuning-Urgestein und Ford-Partner Shelby die Mustang-Fans mit dem neuen GT500 Super Snake. Auf der Detroit Motor Show zeigen die Jungs nun ein optional erhältliches Widebody-Kit für ihre böse Schlange.

Hier seht ihr, welche heißen Eisen auf der Messe in Detroit noch zu bewundern sind

Dabei betont Gary Davis, Vize-Präsident von Shelby USA, „The optional wide body package isn’t just a cosmetic change.” Vielmehr soll die optionale Verbreiterung der Radhäuser nun die Aufnahme von 255 Millimeter messenden Pneus an der Vorderachse und 330ern hintern ermöglichen und so die Performance der Super Snake weiter steigern. Eine durchaus sinnvolle Idee, bedenkt man, dass der Shelby-Schlangen-Umbau dem 5,8-Liter-V8 unter der Haube des GT500 stolze 190 PS zusätzliche entlockt. Und wer 862 PS vernünftig in Vortrieb umsetzen will, der braucht nun mal 330er Schlappen auf der Hinterachse. Allerdings ist das Widebody-Kit zweiteilig, es kann auch nur eine Verbreiterung der vorderen Radhäuser bestellt werden.

Hier findet ihr alle weiteren Artikel, Videos und Galerien rund um den Ford Mustang

Den Preis für das komplette Bodykit gibt Shelby mit 14.995 Dollar an, was umgerechnet etwa 11.300 Euro entspricht.

Ford Mustang Shelby GT500 im Angebot:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.