Toyota GT86 Gazoo Racing: Es geht voran

Gefällt mir überhaupt nichtGefällt mir nichtKeine MeinungGefällt mir gutGefällt mir sehr gut (Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

galerie-toyota-gt86-gazoo-racing-erlkoenig-2012-5

Bild 1 von 21

So liebe Freunde des Dreiergespanns aus Toyota GT86, Subaru BRZ und Scion FR-S, jetzt kommt eine Nachricht, die ins Eingemachte geht: Noch bevor der normalerweise 200 PS starke Wagen (baugleich bei allen Herstellern) auch nur auf dem deutschen Markt angekommen ist, liegt die Toyota-interne Motorsportabteilung Gazoo mit einer Tuning-Variante bereits in den letzten Zügen.

Dank zweier Turbolader soll der zwei Liter große Boxer unter der Haube nur muntere 320 PS und 421 Newtonmeter bereitstellen und zusammen mit dem festen Heckflügel noch mehr als bisher in der Riege von VW Golf GTI und (nun auch) Golf R wildern – auch optisch. Offiziell präsentiert werden soll der heißgemachte GT86 angeblich im Rahmen des am Samstag startenden 24h-Rennens auf der Nordschleife. Wohl auch erst zu diesem Zeitpunkt rücken die Japaner weitere Infos zu dem Turbo-Coupé heraus, dessen 320 PS lediglich 1280 Kilogramm vorantreiben müssen. evocars ist live vor Ort und wird natürlich brühwarm berichten.

Toyota Celica Turbo im Angebot:

Das könnte Euch auch interessieren