Ferrari F12 berlinetta von PP-Performance

Ferrari F12 berlinetta von PP-Performance

Sicher, auch einen 740 PS und 690 Nm starken Ferrari F12 berlinetta kann man noch tunen. Und angesichts der verbesserten Fahrleistungen sollte das auch eine Überlegung wert sein. Denn was sind schon 14.999 Euro für den Leistungssprung auf 795 PS und 730 Nm Drehmoment und wenn es hinterher in 2,9 Sekunden auf Tempo 100 und in nur 8,0 Sekunden auf Tempo 200 geht?! Im Serienzustand benötigt der italienische Sportler mit dem 6,3-Liter-V12 unter der Haube für diese Disziplinen immerhin 3,1 bzw. 8,5 Sekunden – wohlgemerkt mit Heckantrieb.

Ferrari F12 berlinetta von PP-Performance

Anzeige
Ferrari F12 berlinetta von PP-Performance

Zu haben ist die Kraftkur bei Tuner PP-Performance, der dem Aggregat zunächst einen BMC Rennfilter, dann eine Abgasanlage ohne Kat und schlussendlich noch eine neue Steuersoftware verpasst.

Galerie