Auch wenn der Mitsubishi Evo X schon per se ein eher auffälliges Fahrzeug ist, reichte das dem Besitzer dieses Wagens nicht und er schichte seinen japanischen Allradler zu den Folienspezialisten von Schwabenfolia.

Galerie (12 Bilder)

Überblick: Hier findet ihr alle weiteren Kreationen von Schwabenfolia

Und hier bekam der Evo X ein wahrlich extrovertiertes Kleidchen verpasst. Doch der nun im Stealth-Look daher kommende Wagen ist mitnichten nur ein Blender. Der aufgeladene Zweiliter-Vierzylinder soll 390 PS und 520 Newtonmeter auf die Welle wuchten und damit 95 PS und 154 Newtonmeter stärker sein als das Serienmodell. Welche Modifikationen neben der verbauten Abgasanlage von Invidia zu diesem Leistungsplus beigetragen haben, verrät Schwabenfolia allerdings nicht. Und auch die Fahrleistungen und die Preise für die vorgenommenen Tuning-Maßnahmen erfährt nur, wenn sich mit den Jungs telefonisch in Verbindung setzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.