Der chinesische Tuner ASPEC hat sein Tuningpaket PPV430R für den Scirocco R fertiggestellt. Die Präsentation erfolgte bereits Mitte des Jahres, nun sind neue Bilder und ein neuer Zusammenschnitt auf vr6.me aufgetaucht.

ASPEC hatte schon für den Golf R ein Tuningpaket im Geiste des R400 gezeigt. Der Scirocco R übertrifft sogar dessen Leistungsdaten, dem Zweiliter-Turbo werden dank größerem Lader und geänderter Software satte 430 PS entlockt. Downpipe samt 300-Zellen-Metallkat und einer Klappenanlage sind ebenfalls dabei. Doch auch optisch zieht dieser Scirocco ganz schön vom Leder. Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, eine riesige Lufthutze in der Motorhaube, fette Seitenschweller und ein noch fetterer Heckspoiler machen aus dem Zweipluszwei einen Scirocco auf Anabolika. Geschmiedete 19-Zöller runden das Optikpaket ab, dahinter sitzen 380er-Scheiben vorn samt Sechskolbensätteln (hinten: 340er-Scheiben, Vierkolben). Damit die 430 PS, wenn sie denn mangels Allradantrieb einmal auf die Straße gelangt sind, auch sicher wieder eingefangen werden können.

Quelle: www.vr6.me

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.