Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS

Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS

Ich muss sagen, wir reiben uns schon etwas die Augen bei diesen Eckdaten, die wir da im „Online-Shop“ von Tesla beim neuen Model S „Plaid“ lesen dürfen. Von einer Reichweite von 840 Kilometern und Tempo 320 ist da die Rede. Bämm! Das sitzt. Und das Beste: Den neuen Tesla Model S Plaid kann man bereits bestellen – auch wenn er wohl erst Ende 2021 auf den Markt kommen wird.

Angetrieben von gleich drei Elektromotoren mit einer Systemleistung von 1.100 PS soll das neue Top-Modell der Model S-Baureihe in 2,1 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Damit ist der Plaid noch einmal 0,4 Sekunden schneller als das bisherige Topmodell. Hinzu kommt, dass Tesla auf der Homepage einen Preis von knapp 140.000 Euro aufruft und den Porsche Taycan Turbo S damit immer noch um mehr als 40.000 Euro unterbietet – wenn dieser Vergleich erlaubt ist.

Galerie Tesla Model S

Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS Tesla Model S Plaid: Neue Speerspitze mit über 1.000 PS