Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory

Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory

Huch, was ist denn das? Gibt’s die G-Klasse nicht ganz schön lange nur noch als Fünftürer? So ist es.

Doch eben das gefällt Tuner Mansory überhaupt nicht und so daher baut er sich mit dem Gronos Coupé EVO C einfach selbst eine Coupé-Version des kultigen Offroaders. Doch es bleibt natürlich nicht beim Umbau auf einen Dreitürer. Es werden zudem weitere Anbauteile montiert, eine schrille Lackierung kommt zum Einsatz und muntere 900 PS gibt’s auch noch.

Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory

Kernstück des Umbaus sind natürlich der Wegfall der hinteren Türen. Doch es wurden in der Tat alle vier Türen entfernt, die vorderen durch eine Eigenkonstruktion ersetzt. Diese sind nicht nur länger als die Originaltüren, sie schlagen nun auch hinten an der B-Säule an, werden somit zu sogenannten Selbstmördertüren. In der nun über einen Kippmechanismus zu erreichenden zweiten Reihe erwarten die Insassen zwei Einzelsitzplätze

Unter der Haube des Mansory Gronos Coupé EVO C lauert ein V8 mit 900 Ps und 1.200 Newtonmeter Drehmoment. Diese Power soll ausreichen, um das Coupé-SUV in 3,3 Sekunden auf Tempo 100 und stramm weiter bis zum limitierten Topspeed von 250 zu bringen.

Erleben oder ertragen kann/muss man diese Beschleunigungsorgie in einem zu 100% nach Kundenwunsch optimierten Innenraum. Ganz egal, was sich der Kunde auch ausdenken mag, Mansory setzt es um.

Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory

Und was kostet nun der Spaß? Nun, einen Preis nennt der Tuner aufgrund der 100prozentigen Individualität der auf 8 Exemplare limitierten Kleinstserie zwar nicht, mehrere 100.000 Euro muss man wohl auf den Tisch legen. Wessen Portokasse das aktuell noch sprengt, der kann ja mal bei Google Online Casino Deutschland Echtgeld eingeben und schauen, in welchen Casinos man ggf. das fehlende Geld für das Mansory Monster auftreiben kann. Viel Glück dabei!

Galerie

Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory Mercedes G-Klasse Dreitürer: 900-PS-Umbau von Mansory