VW Golf R400 von Abt: Und wieder einer mit 400 PS am Start

VW Golf R400 von Abt: Und wieder einer mit 400 PS am Start

Vor einem halben Jahr präsentierte uns Tuner Abt eine 370 PS starke Ausbaustufe des aktuellen VW Golf R. Dank Zusatzsteuergerät geht im dieser Stufe in der DSG-Variante in 4,5 Sekunden auf Tempo 100, Schluss ist bei 265 km/h. Nun legt der Tuner aus dem Allgäu nach und zeigt auch eine Powerstufe mit 400 PS sowie 480 Nm Drehmoment.

Galerie (8 Bilder)

400 PS ab Werk: VW bringt den Golf R400 in Serie

Den neuerlichen Leistungssprung realisiert Abt über eine optimierte Steuersoftware auf dem Zusatzsteuergerät (Abt Engine Control) sowie einen Sportkat. Kostenpunkt für das Kit: 4.199 Euro zzgl. Monatage (485 Euro) und TÜV-Abnahme (90 Euro). Nach dem Eingriff soll die handgeschaltete Variante in 4,6 Sekunden auf Tempo 100 kommen, der Golf R mit DSG schafft das dann in 4,4 Sekunden. Schluss ist in beiden Fällen bei 265 km/h.

Noch mal 400 PS: VW Golf R von Oettinger

Neben den Leistungssteigerungen bietet Abt Sportsline auch noch diverse Karosserie-Anbauteile (Frontgrill, Scheinwerferblenden, Spiegelkappen, Seitenschweller, Heckklappenaufsatz), eine Gewindefahrwerk (Tieferlegung VA ca. 10-40 mm / HA ca. 20-45 mm) sowie verschiedene Alus in Größen von 18 bis 20 Zoll an.