Manhart MH5 800 Black Edition: Power-Limo mit 815 PS

Last updated:

Elektro hier, Hybrid da. Tuner Manhart Performance hat damit (noch?) nichts am Hut und setzt auf Altbewährtes: Massig Power aus sattem Hubraum. Basta. Neuestes Bekenntnis zu alten Werten ist der MH5 800 Black Edition, der auf dem 625 PS und 750 Nm starken BMW M5 Competition (Vor-Facelift) basiert.

Dessen 4,4-Liter-Biturbo-V8 hilft das Manhart-Team mittels Turbo-Upgrades, einer Abgasanlage aus Edelstahl (ab Kat) und Downpipes mit 200-Zellen-Kat zu munteren 815 PS und 1.030 Nm Drehmoment. Und auch wenn wir stark davon ausgehen, dass das Leistungsplus zu verbesserten Fahrleistungen führt – verraten will Manhart nichts. Das Serienmodell spurtet – nur als Anhaltspunkt – in 3,3 Sekunden auf Tempo 100 und schafft 305 km/h Topspeed.

Mehr BMW-News

Natürlich hübscht Manhart den M5 auch optisch auf – schließlich handelt es sich hier ja um eine „Black Edition“. Verbaut werden das Carbon-Exterieur-Paket sowie schwarze Alus in 9×21 bzw. 10,5×21 Zoll. Aufgezogen sind  Michelin Pilot Sport 4 S-Reifen der Dimensionen 265/30ZR21 und 305/25ZR21. Außerdem verbaut der Tuner H&R-Federn für die Tieferlegung und einige Carbon-Teile im Innenraum.

Galerie