max verstappen g205b6c27a 1920

Formel 1 geht in die 74. Runde – Präsentationstermine der Fahrzeuge

Wenn auch du ein Fan von Supercars und Formel 1 bist, dann erwartest du die Präsentation der Fahrzeuge für die nächste Formel 1 bestimmt bereits. Das Jahr 2023 bietet viele spannende Enthüllungen bei Ferrari, Mercedes, MC Laren und Co. Natürlich finden die Termine für die Veröffentlichung der Formel-1-Fahrzeuge wie üblich im Februar statt. Einige der Präsentationen finden sogar Online statt. Wir haben dir rausgesucht, wann welches Auto vorgestellt wird.

RB19

Das Formel 1 Team von RedBull stellt bereits am 3. Februar ihr Fahrzeug für die Rennstrecke in New York vor. Die Location lässt vermuten, dass es ein schickes Event werden wird, das man als Fan nicht missen sollte. Anhand der bisherigen Namenskonvention von RedBull lässt sich bei dem Modell auch mit Sicherheit sagen, dass es bei der Bezeichnung RB19 bleiben wird. Ebenso setzt das Team weiterhin auf Honda-Motoren. Jegliche Fragezeichen, die man bezüglich des Designs noch im Kopf haben könnte, werden dann Anfang Februar beantwortet werden.

Mehr News

SF23

Ganz romantisch wird es bei der Präsentation von Ferrari. Passend zum Valentinstag wird das Team am 14. Februar das königlich rote Fahrzeug enthüllen, welches die neue Ära für Ferraris Motorsport einleiten wird. Wo genau Ferrari präsentieren wird, wurde leider noch nicht bekannt gegeben und auch die Namensgebung konnte bisher noch nicht gänzlich bestätigt werden. Schließlich folgt Ferrari bei der Benennung der Formel-1-Wagen nicht immer einem bestimmten Muster, wie beispielsweise der F1-75 zeigt, der seinen Namen passend zum Firmenjubiläum erhielt.

MCL37

Einen Tag vor Ferrari stellt MC Laren ihr Rennauto für die Formel 1 vor. Ort und Zeit der Veranstaltung sind leider noch offen, allerdings kannst du dir dennoch schon einmal den 13. Februar im Kalender vermerken. Wie gewohnt tritt dieses Team mit Antriebspower von Mercedes an, was auch in absehbarer Zukunft noch so bleiben wird. Über das Design und die Farbe wird noch spekuliert, allerdings ist es gut möglich, dass das Formel-1-Fahrzeug abermals in einem Orange erstrahlen könnte.

Falls es dir, trotz des Verfolgens der neusten Nachrichten zum Thema Formel 1 schwerfallen sollte, die Ruhe zu bewahren, gibt es Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken. Sportwetten sind eine super Methode, um die Vorfreude etwas unter Kontrolle zu bringen. Denn beim Wetten kannst du dir nicht nur Gedanken zu deinem Lieblingsthema machen, sondern auch prima etwas Zeit totschlagen.

Wie man ein Auto baut: Ein Leben für die Formel 1
310 Bewertungen

W14

Natürlich hat sich auch Mercedes für die neue Saison vorbereitet und fleißig an ihrem Rennwagen für die kommende Formel 1 gearbeitet. Farblich könnte der Wagen wieder in einem edlen Silber gestaltet sein, dies ist allerdings noch nicht bestätigt worden. Über Antworten auf diese Fragen kannst du dich dann, wenn die Präsentation am 15. Februar stattfindet, freuen. Das Event kannst du auch easy auf offiziellen Mercedes Seiten Online verfolgen.

A523

Ein Event folgt auf das andere, denn Alpine stellt den A2523 bereits einen Tag später, also am 16. Februar, in London vor. Auch hier lässt sich wohl sagen, dass es ein besonderer Tag sein wird, in dem viele Autofreunde London einen Besuch abstatten sollten. Seine Power erhält der Formel-1-Wagen auch diesmal wieder durch einen Motor von Renault. Ebenso lässt sich noch nicht genau sagen, wie das Fahrzeug lackiert sein wird. Entweder wird in dieser Formel 1 ein für Alpine stehendes Metallic-Blau verwendet werden oder könnte die Farbe des Hauptsponsors BWT das Fahrzeug schmücken. Letztere Variante würde dann ein elegantes Rosa als Hauptfarbe bedeuten. Das wäre definitiv ein Fahrzeug, welches sich von den anderen stark abheben würde.

Formel 1 - Grand Prix - 2023 - Kalender DIN A3: Der...
  • 🏎️ BESTSELLER: ein wunderschöner Premium...
  • ⭐️ TOP QUALITÄT: Auf hochwertigem Papier (250...

FW45

Die Präsentation für das Design des Formel 1 Wagens für Williams wird der 6. Februar sein. Auf der Homepage von Williams oder der offiziellen Williams Racing App wird der Launch für alle Fans zu verfolgen sein. Gute Nachrichten, da man so natürlich ganz einfach sorglos Live dabei sein kann. Auch hier werden Motoren von Mercedes wieder zum Einsatz kommen und der Lack des Wagens wird womöglich abermals ein dunkelblauen Teint kriegen. Ob der Name des Rennfahrzeugs so bleibt, steht jedoch noch nicht fest.

AMR23

Der AMR23 wird wohl in einem Grün das Licht der Welt erblicken und die Formel 1 aufmischen. Dafür setzt das Team von Aston Martin auch wieder auf die zuverlässigen Motoren von Mercedes. Die Namensbezeichnung steht fest und setzt sich, wie gewohnt, aus dem Kürzel von Aston Martin Racing und dem jeweiligen Jahr zusammen. Dieses fabelhafte Gefährt wird am 13. Februar in Silverstone zum ersten Mal präsentiert werden.

AT04

Leider gibt es für dieses Schmuckstück vorerst lediglich eine Präsentation des Designs. Das muss wohl erst einmal reichen. Allerdings sorgt dies auch für mehr Vorfreude für den anstehenden Veröffentlichungstermin des ganzen Fahrzeuges. Es lässt sich bereits spekulieren, dass das Auto in den Hauptfarben Weiß und Dunkelblau gezeichnet sein wird. Außerdem setzt Alpha Tauri bei diesem Formel-1-Fahrzeug auch erneut auf die Antriebe von Honda. Ähnlich, wie es beim Team von RedBull der Fall ist, findet die Designpräsentation auch in New York statt.

Bestseller Nr. 1
Rush - Alles für den Sieg
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Chris Hemsworth, Daniel Brühl, Olivia Wilde...
AngebotBestseller Nr. 2
F1 22 PS5 | Deutsch
  • Steig in EA SPORTS F1 22, dem offiziellen...
  • Saison, Regeln: Stürze sie in eine Saison und...
AngebotBestseller Nr. 3
gasoline.gallery Formel 1 Kalender 2023 | DINA3 |...
  • 🏁 FORMEL1 Kalender 2023 - die dritte Auflage...
  • 🏎 GESCHENK - unser Kalender ist die perfekte...
AngebotBestseller Nr. 4
Belloxis Formel 1 Socken Herren 43-46 Baumwollsocken Formel...
  • 3 Paar socken: Jedes Paar Socken ist mit lustigen...
  • Herrensocken: Diese formel 1 socken bestehen aus...